Über uns

Wir unterstützen Sie in allen Bestattungsangelegenheiten – Tag und Nacht in und um Bern

Die Allgemeine Bestattungs AG Bern gehört zu den ältesten Bestattungsunternehmen der Region Bern und zählt heute vier Mitarbeiter. Sie sind dank grosser Erfahrung und einfühlsamer Beratung für die Trauerfamilien rund um die Uhr eine grosse Hilfe.

Dem Team ist es ein grosses Anliegen, die anspruchsvollen Aufgaben, die dieser Beruf mit sich bringt, im Sinne und mit der selben Philosophie seiner Vorgänger weiterzuführen.

Unser Dienst ist 365 Tage und 24 Stunden am Tag für Sie da, um Sie nach einem Todesfall zu begleiten und zu entlasten.

 

Die Geschichte der Berner Bestattungsfirma mit Tradition

Im Jahr 1937 übernahm die Allgemeine Bestattungs AG Bern die Bestattungs-Firma von Fritz Sutter an der Predigergasse 4. Der damalige Direktor Wolfgang von Mülinen entschied sich, eine neue Lokalität zu suchen, wonach die Allgemeine Bestattungs AG 1938 an die Zeughausgasse 27 wechselte. Walter Krebs wurde neuer Geschäftsleiter.

Am 16. Mai 1942 wurde Herr Krebs als Geschäftsleiter zur Filiale nach Thun berufen wobei Ernst Holzer und Walter Kormann die Firma in Bern weiterführten.

 

Bestattungswagen - Allgemeine Bestattungs AG - Bern

 

Zwei Leichenwagen der Allgemeinen Bestattungs AG, beides Chevrolets Baujahr 1939. Im Hintergrund das Krematorium auf dem Bremgartenfriedhof.

 

 

 

Stefan Bärtschi ist der Geschäftsführer der Allgemeinen Bestattungs AG Bern. Ihm ist es ein grosses Anliegen, die anspruchsvollen Aufgaben die dieser Beruf mit sich bringt, im Sinne und mit der selben Philosophie seiner Vorgänger weiterzuführen.

Die Allgemeine Bestattungs AG Bern befindet sich heute an der Gesellschaftsstrasse 43 in Bern.